Achtung:

Schaue Dir diese Webseite nicht an, wenn Du Deine Tiefs und Deine schlechte Laune liebst.
Und auch nicht, wenn Du gerne Deine negativen Gefühle an anderen Menschen auslässt.

Aber wenn Du ...

... gleichmäßig gute Gefühle haben,
gerne ausgeglichen und fröhlich leben und
andere damit anstecken möchtest, ...

... dann lies hier weiter und werde fündig!

Das Positive ist nämlich gar nicht so schwer,
wenn Du Deinen eigenen gesunden
Menschenverstand und die Logik einsetzt.

Wir laden Dich ein zur

Aus-Richtungs-Zeit im Ötztal

für Frauen, die Klarheit möchten

Raus aus der Gefühls-Achterbahn -
rein in ein
ausgeglichenes und fröhliches Leben!

Wege zum Glück - Frost auf dem Berg

Achterbahn-Bild von Connor Johnson auf Pixabay

Wege zum Glück - Herbst

Bewusste Veränderung ist im Leben
immer wieder wichtig.
Aber sie macht keinen Sinn, wenn sie nicht zu einer Verbesserung der momentanen Situation führt.

Wir laden Dich zu einer Auszeit ein,
bei der Du eine ganz logische Strategie
zur Verbesserung Deines Lebens erarbeiten wirst.

Gehe mit uns den Weg, der Dich
zu einer klaren Ausrichtung Deines Lebens führt!

Wer ist in diesen Tagen Schritt für Schritt an Deiner Seite?

Christiane Kilian
Diplom-Sozialpädagogin
und Autorin

Monika Mitterwallner
Zertifizierte Wanderführerin
und Naturpädagogin

Bist Du rundum glücklich?
Lebst Du in einem konstanten Hoch?

Oder:

  • Stimmt es in Deiner Partnerschaft nicht mehr?
  • Fordern Deine älter werdenden Kinder und/oder Eltern von Dir Veränderung?
  • Frisst Deine Selbstständigkeit Deine Kraft, läuft sie nicht so richtig oder wird Dir mit ihr langweilig?
  • Bist Du in Deinem Job unzufrieden oder stressen Dich KollegInnen oder ChefIn?
  • Steht ein Wohnungswechsel an, vor dem Du Dich fürchtest?
  • Oder zeigt Dir Dein Körper deutlich, dass du etwas ändern = verbessern musst?
  • Willst Du nicht mehr so funktionieren, wie es bisher immer war?

Vermutlich hast Du immer wieder negative Gefühle,
sonst würdest Du nicht mit Interesse dieses Angebot studieren.

Wege zum Glück - Strahlen

Die Anzeichen sind schon da. Du spürst sie,
aber Du verdrängst sie vielleicht auch,
weil Du befürchtest, dass die Veränderung nicht leicht werden wird.

Und im Alltag bleibt Dir auch keine Zeit bzw.
da fehlt Dir die Muße, um Deine Veränderungs- und Verbesserungswünsche durchzudenken.

Wenn Du rundum glücklich bist, ...

  • dann hast Du eine genaue Vorstellung davon, wie sich das für Dich anfühlt und was Du dazu brauchst,
  • dann kennst Du Deine Hindernisse und
  • dann hast Du auch das eine ursächliche Hindernis entdeckt, das alle anderen negativen Gefühle und Verhaltensweisen nach sich zieht;
  • dann hast Du Lösungsideen für kritische Situationen parat,
  • dann kannst Du zielgerichtet auf Dein Glück hin klare Entscheidungen treffen und
  • dann kannst Du diese Entscheidungen mit einer ebenso klaren Strategie konsequent umsetzen.

Und genau auf diese Wege werden wir uns
in dieser Aus-Richtungs-Zeit gemeinsam begeben.

Deine Aus-Richtungs-Zeit
im Ötztal/Tirol
mit Wandern

Wege zum Glück - Ötztal

In diesem Hotel lassen wir es uns
vor und nach den Wanderungen gut gehen:

Wege zum Glück - Hotel
Wege zum Glück - Wellness

Nimm Dir Zeit nur für Dich! Komm in Bewegung
und lass es Dir eine Woche lang gut gehen!

Wege zum Glück - Frauen

Deine Aus-Richtungs-Zeit

vom 27.09.2020 bis 03.10.2020 im Ötztal/Tirol

für Frauen, die Klarheit möchten

Das bekommst Du hauptsächlich für Dein Geld:

  • Einen Begrüßungsabend mit Kennenlernen und Vorstellen des geplanten Ablaufes,
  • morgens und über den Tag verteilt thematische Inputs mit verschiedenen Methoden der Einzel- und der Gruppenarbeit,
  • geführte Wanderungen mit Zwischenstopps, Vertiefung des Tagesthemas und Austausch,
  • freie Zeiten mit der Möglichkeit, Dich im Seminarraum kreativ und/oder entspannt mit Deinen Themen auseinanderzusetzen,
  • die Abende mit kreativen Angeboten oder zur freien Gestaltung,
  • ein Abschiedsfest,
  • ein Überraschungsgeschenk,
  • eine kleine überschaubare Gruppe mit nur mindestens 6 und maximal 15 Teilnehmerinnen und
  • fundierte fachliche Begleitung durch Christiane Kilian, Erwachsenenbildnerin, und Monika Mitterwallner, Zertifizierte Wanderführerin und Naturpädagogin

Das bekommst Du außerdem noch für Dein Geld:

  • 1 x Begrüßungsabend mit Aperitif
  • 6 x Übernachtung in wunderschönen Zweibett- oder Einzelzimmern im quasi 4****Hotel
  • 6 x reichhaltiges Frühstücks-Buffet
  • 5 x Jausenpaket
  • 6 x 6-Gang-Wahl-Menü zum Abendessen
  • freie Zeiten mit der Möglichkeit, den Wellnessbereich und das Schwimmbad im Hotel zu genießen

Sorge gut für Dich und Deine guten Gefühle -
Du wirst es ausstrahlen!

Nimmst Du sehr sensibel Deine Umwelt und Deine Mitmenschen wahr?
Leidest Du unter Deinen Gefühlsschwankungen?
Ärgerst Du Dich, wenn Du Deine schlechte Laune an anderen auslässt?
Weißt Du nicht so genau, wie Du aus den negativen Gefühlen raus kommen kannst?
Möchtest Du Klarheit für Dein Leben, ein erreichbares Gefühls-Ziel und eine Strategie dafür?

Wege zum Glück - Strahlen

In dieser Aus-Richtungs-Zeit werden wir Dich behutsam Schritt für Schritt begleiten.
Wir finden gemeinsam heraus, was Du wirklich willst
und erarbeiten mit Dir Deinen Weg zum Glück.

Die Basis für unsere  gemeinsame zielführende Arbeit bildet der Paradiesbaum, der ganz klar und logisch aufzeigt, welches Verhalten, welches Denken und welches Fühlen uns zum Glück führt und welches nicht.
Der morgendliche Input in das Thema des Tages wird mit verschiedenen Methoden der Erwachsenen- und Gruppenarbeit stattfinden.
Während der täglichen Wanderungen halten wir ab und zu inne, damit Du Dich wieder fokussieren kannst.
Auch die Natur wird Dir Gedankenanstöße geben, die Dich weiterbringen werden.
Du kommst tatsächlich in eine Bewegung, die sich zuhause fortsetzen wird.

Deine Fragen und unsere Antworten:

Ich würde ja ein Zweibettzimmer nehmen, aber ich weiß nicht, ob ich mich mit der anderen Frau vertrage. Was sagt Ihr dazu?

Unsere Antwort: +

Wir werden uns rechtzeitig vorher virtuell treffen mit allen, die ein Zweibettzimmer gebucht haben. Dann könnt Ihr Euch kennenlernen und "beschnuppern". Wir sind uns sicher, dass sich für die 6 Nächte die passenden Frauen zusammenfinden werden.

Wie reise ich am besten an?

Unsere Antwort: +

Anreise mit dem Auto
* vom Westen:
Durch den Arlberg-Tunnel - Inntal - Autobahn - Abfahrt Ötztal
* vom Norden:
Über Kufstein oder über den Achenpaß - Mittenwald - oder via Fernpass - Inntal - Autobahn - Abfahrt Ötztal
* vom Osten:
Über Kufstein - Inntal Autobahn - Abfahrt Ötztal

Anreise mit der Bahn:
Station  Innsbruck Hauptbahnhof und weiter mit dem Zug nach Ötztal Bahnhof bzw. ohne Umsteigen (ist oft möglich) direkt nach Ötztal Bahnhof. Von Ötztal Bahnhof oder Innsbruck gibt es eine Busverbindung zum Hotel

Anreise mit dem Flugzeug:
Flug nach Innsbruck und weiter mit Bahn oder Bus

Ich leider unter einer Nahrungsmittelallergie bzw. ernähre mich vegetarisch/vegan.  Kann das berücksichtigt werden?

Unsere Antwort: +

Das ist natürlich kein Problem. Wir bitten Dich nur, uns diese Information gleich bei der Buchung mitzuteilen. Deine speziellen Bedürfnisse bei der Ernährung werden natürlich berücksichtigt.

Ich wandere nicht so oft und fürchte, dass ich nicht fit genug bin.  Schaffe ich die geplanten Wanderungen?

Monikas Antwort: +

Für diese Aus-Richtungs-Zeit habe ich (Monika) die Wanderungen so geplant, dass sie recht einfach beginnen und sich langsam steigern. Mit einer gewissen Grundfitness sind die täglichen Touren durchaus realisierbar und machen vor allem Freude.  Es geht uns darum, dass alle Teilnehmerinnen den Weg genießen. Aber wenn du mich (Monika)  kontaktierst, werde ich mit Dir gemeinsam einen Plan entwerfen wie Du Dich auf diese Reise vorbereiten kannst.  Damit tust Du Dir bereits ab sofort etwas Gutes und die Woche wird Dich noch mehr weiterbringen.
Außerdem wird es vorher für die Frauen, die Lust zum Trainieren haben, eine virtuelle Gruppe in Facebook geben. Sei gespannt!

Welche Ausrüstung benötige ich für die Wanderungen?

Monikas Antwort: +

Mit den Reservierungsunterlagen bekommst du einen Vorschlag zur Packliste mit ausführlichen Tipps. Wichtig sind gute Wanderschuhe, am besten knöchelhoch, und ein Tagesrucksack mit einer für Dich angenehmen Passform.  Ein Regenschutz ist wichtig; ein Schirm geht aber auch, wenn es nicht zu stürmisch ist. In den Bergen ist es immer gut dünne Handschuhe dabei zu haben. Und ich empfehle auch Wanderstöcke.

Was muss in den Tagesrucksack?

Monikas Antwort: +

Wasserflasche oder Trinkblase, Dose für Proviant, Sonnenbrille, Sonnenschutzmittel, Blasenpflaster (ich habe natürlich ausreichend Erste Hilfe Material dabei), Regenschutz, Schreibzeug, damit Du die Gedanken festhalten kannst, die Dir unterwegs in den Sinn kommen.

Optional: Sitzunterlage, Regenschutz für Rucksack, Regenschirm, Fotoapparat, Fernglas, Handtuch

Wandern wir auch im Regen?

Unsere Antwort: +

Aber, ja ;-)! Spaß beiseite: Wir entscheiden vor Ort und anhand der Wettervorhersage. Aber es müsste schon sehr, sehr schlimm gemeldet sein, um uns gar nicht starten zu lassen. Natürlich werden wir eventuell eine Streckenänderung bzw. - kürzung vornehmen. Eine Regenwanderung kann eine unglaubliche Erfahrung sein und bietet wunderbare Wolkenstimmungen und nicht zu vergessen fantastischen Regenbögen, wenn die Sonne dann hervorlugt.

Und der Wellnessbereich im Hotel ist nach einer Regenwanderung noch viel besser zu genießen! :-))

Wie kann ich die Wanderführerin Monika für weitere Fragen kontaktieren?

Monikas Antwort: +

Deine Fragen helfen uns, unser Angebot zu verbessern und sie sind vielleicht auch für alle anderen interessant. Deshalb freue ich mich auf deinen Anruf unter +43 (0) 676 6279575 oder du schreibst mir einfach eine Mail: info@walkandwander.at

Ich würde den Aufenthalt gerne verlängern und früher anreisen bzw. später abreisen. Ist das möglich ?

Unsere Antwort: +

Ja.  Eine Verlängerung oder eine frühere Anreise ist ohne Probleme möglich.  Kontaktiere einfach Monika (s.o.) und sie wird dich entsprechend beraten.

Kann mein Partner mitkommen?

Unsere Antwort: +

Dieses Wander-Retreat ist für Frauen und es ist uns wichtig, dass diese besondere Frauengemeinschaft auch genutzt werden kann. D.h. bei den Gruppenaktivitäten kann Dein Partner leider nicht dabei sein. Aber selbstverständlich können wir ihm nicht verbieten, in dieser Zeit das Ötztal alleine zu genießen.

Es gibt eine Mindestteilnehmerinnenzahl. Was passiert, wenn sich nicht genügend Frauen anmelden?

Unsere Antwort: +

Wir sind uns sehr sicher, dass die Reise stattfindet wird! 🙂   Aber keine Sorge: Sollten bis zum 31.07.2020 nicht genügend Teilnehmerinnen angemeldet sein, werden wir alle entsprechend informieren und die geleisteten Anzahlungen ohne Abzug zurücksenden.

Wo kann ich die AGB für diese Reise einsehen?

Unsere Antwort: +

In der Reisebranche gelten die allgemeinen Reisebedingungen ARB:
Klicke hier auf den Link und Du kannst sie gründlich studieren, damit Du weißt, auf was Du Dich einlässt.

Außerdem diese Info:

Veranstalterin: walk&wander, Ambergstraße 29, A-6430 Oetztal Bhf. Tel.: +43 (0) 676 6279575 Inh. Monika Mitterwallner Gisa-Zahl: 21398636 . Gemäß der Reisebürosicherungsverordnung (RSV) sind Kundengelder bei Pauschalreisen der Veranstalterin Monika Mitterwallner unter folgenden Vorraussetzungen abgesichert: Die Anzahlung erfolgt frühestens elf Monate vor dem vereinbarten Ende der Reise und beträgt 20% des Reisepreises. Die Restzahlung erfolgt frühestens 20 Tage vor Reisantritt – Zug um Zug gegen Aushändigung der Reiseunterlagen an den Reisenden. Darüber hinausgehende oder vorzeitig geleistete Anzahlungen bzw. Restzahlungen dürfen nicht gefordert werden. Anzahlungen bzw. Restzahlungen sind nur in dem Umfang abgesichert, in dem der Reiseveranstalter zu deren Entgegennahme berechtigt ist. Die Absicherungssumme wird vorrangig zur Befriedigung von vorschriftsmäßig entgegengenommenen Zahlungen verwendet. Garant ist die Raiffeissenbank Silz-Haiming u. Umgebung eGen (Bankgarantie vom 30.01.2019). Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen ab Eintritt einer Insolvenz beim Abwickler, EUROPÄISCHE Reiseversicherungs AG, Kratochwjliestraße, 41220 Wien Tel.: +43 (0)1 317 25 00, Fax.: + 43 (0) 1 317 2500-199

Wer begleitet Dich in Deiner Aus-Richtungs-Zeit?

Christiane Kilian


Diplom-
Sozialpädagogin und Erwachsenenbildnerin,
Expertin für weibliche Lösungsstrategien,
Autorin des Paradiesbaumbuches

"Als Mutter von 4 eigenen erwachsenen Söhnen und einem angeheirateten Sohn, als Omi, Geschiedene und Wiederverheiratete lebe ich mittlerweile in meiner Wahl- und Traum-Heimat im Welterbe Oberharzer Wasserwirtschaft. Du siehst: Ich bin lebenserfahren in sehr vielen Richtungen!"

Hast Du noch Fragen oder brauchst Du noch eine Entscheidungshilfe?

Dann schreibe mir gerne eine Mail:  verbesserungsideen@christianekilian.de

Mehr Infos über mich, über den Paradiesbaum und auch zur Aus-Richtungs-Zeit findest Du auf meiner Facebookseite. Klicke hier drauf und schau nach.

Monika Mitterwallner

Zertifizierte  Bergwanderführerin
und Naturpädagogin,
Veranstalterin für Wanderreisen

"Ich bin absolute Naturliebhaberin und liebe es, Menschen in die Natur zu bringen, damit sie ihre ursprüngliche Lebenskraft wieder spüren.
Als Wanderführerin in Tirol habe ich dazu viel Gelegenheit und erlebe täglich, wie heilend und förderlich Spaziergänge und Wanderungen für uns alle sind."

Hast Du noch Fragen oder brauchst Du noch eine Entscheidungshilfe?

Dann schreibe mir gerne eine Mail:  info@walkandwander.at

Mehr Infos über mich, über das Wandern und auch zur Aus-Richtungs-Zeit findest Du auf meiner Facebookseite. Klicke hier drauf und schau nach.